"Wig" Ludwig Frohnsbeck, Gesang, Gitarre, Akkordeon, u.v.m. - Ansprechpartner und Motor von highfly

Wig-01 Wig-02 Wig-03 Wig-04

Für alle Fragen rund um die Partyband highfly ist Ludwig Frohnsbeck Ihr Ansprechpartner. Nehmen Sie zu ihm Kontakt auf, wenn Sie highfly buchen oder Arrangements besprechen wollen.

Schon mit 5 Jahren fing seine musikalische Karriere mit dem Erlernen des Akkordeons an. Aber seine wirkliche Liebe, die Gitarre, entdeckte er erst mit 9 Jahren und ist ihr seitdem treu geblieben. Nach und nach kamen weitere Instrumente hinzu, wie Bassgitarre, Trompete, Posaune, Saxophon, sowie Keyboard und auch Drums.

Vor über 20 Jahren gründete Wig die Partyband highfly und wie bei einem guten Wein, so ist auch hier über die Zeit etwas ganz Besonderes entstanden, eine erstklassig besetzte Partyband.

Seine Erfahrung für die passenden Arrangements zieht Wig zum Einen aus unzähligen Liveauftritten, als auch aus der Produktion von mittlerweile mehr als 150 Tonträgern im eigenen Studio Timeless Art Studio. Das Besondere daran ist, dass über die Hälfte der produzierten Stücke aus seiner Feder stammen und als zertifizierter Tontechniker verfügt er auch über das nötige technische Know How für absolut professionelle Produktionen.

Bei Bedarf bieten wir noch weiterreichende Leistungen, wie z. B. Mitschnitt ihres Events in Bild und Ton an.

Sie erreichen ihn unter:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Telefon: 08165/809355

 

 

 

 

 

 

Demos von Ludwig Frohnsbeck

When you can say nothing at all

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

You never can tell

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Lay down Sally

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.